Sandra Fischer

 Hundeschule




Philosophie

Bei mir steht nicht nur der Hund im Mittelpunkt sondern wichtig ist, das der Mensch weiss mit dem Hund klar zu kommen. 

Eine Trainingsstrategie wird hauptsächlich nach Ihren Wünschen festgelegt. 

Dieser Plan ist individuell auf Ihren Hund festgelegt, berücksichtigt aber Ihre Fähigkeiten und Ihr Umfeld, Sie müssen sich wohlfühlen und das Training muss in Ihren Alltag passen und auch Spaß machen. Mein Schwerpunkt im Training ist das Vermitteln von Wissen an Sie. 

Bei der Arbeit steht die positive Verstärkung im Vordergrund. Erwünschtes Verhalten wird abwechslungsreich und angepasst an die Bedürfnisse unseres Vierbeiners bestätigt und belohnt. 

Hierbei sind folgende Facetten sehr wichtig: Mimik und Gestik, Berührungen, Leckerli, ein Spiel und das Tun an sich. 

Durch Management minimieren wir, dass der Hund unerwünschtes Verhalten zeigt und mittels Training zeigen wir ihm Alternativen auf, um diese gezielt abzurufen. 

Hier möchte ich Ihnen eine erfolgreiche Wandlung versprechen. Ihnen werden Möglichkeiten aufgezeigt für eine tierschutzbewusste Hundeerziehung. Diese basiert auf eine genaue Anweisung ihrerseits Ihrem Hund gegenüber, was richtig und was falsch ist. Es liegt auch an Ihnen ein Training umzusetzen, der Erfolg hängt von der investierten Zeit und auch Konsequenz ab. Aber durch konkrete Übungen und motivierende Aufgaben wird das gewünschte Ziel bald erreicht. 

Qualität und auch die Basis zurück zur Natur steht im Vordergrund, kurze, überschaubare Trainingseinheiten finden als Einzel- und Kleingruppentraining statt.